Warum sollten Sie einen Spanferkelgrill kaufen und was ist zu beachten?

Einer der beliebtesten Partyessen in Deutschland ist das Spanferkel. Egal, ob man Geburtstag feiert, den Hochzeitstag oder den Schulanfang, ein Spanferkel-Essen ist immer etwas Leckeres und das kommt dann auch entsprechend gut bei den eingeladenen Gästen und Freunden an. Das gilt auch für Veranstaltungen in Vereinen, für den gewerblichen Bereich, für Stadtfeste oder Straßenfeste. Deshalb wollen auch immer mehr Hobby-Griller einen eigenen Spanferkelgrill kaufen.

Auf welche Eigenschaften sollte man beim Spanferkelgrill kaufen achten?

Spanferkelgrill kaufenIm Gegensatz zu den normalen Grills hat ein Spanferkelgrill einige besondere Eigenschaften, die es zu beachten gibt. Dazu gehört beispielsweise der optimale Halt des entsprechenden Grillgutes, in diesem Fall ist es ja das Spanferkel. Deshalb gehören zu einem solchen Grill entsprechende Klammern und eine große Gabel, die das Spanferkel auch auf dem Drehspieß festhalten.

Der eingesetzte Drehspieß ist in der Regel aus hochwertigem Edelstahl und somit auch komplett korrosionsfrei. Die Höhe des Grillspießes sollte verstellbar sein. Bei vielen Modellen kann man bis zu einer Höhe von bei zu neun Stufen den Grillspieß entsprechend einstellen. Damit es auch optisch passt, sollte eine Vorrichtung vorhanden sein, dass der Drehspieß sowohl automatisch als auch manuell betrieben werden kann. Eine Übersicht der Top 5 Spanferkelgrills finden Sie hier!

Worauf sollte man beim Spanferkelgrill kaufen in Bezug auf die Konstruktion und die Beweglichkeit des Gerätes achten ?

Wenn man einen Spanferkelgrill kaufen möchte, ist das Erste, worauf man achten sollte, dass der Grill aus einer stabilen Stahlkonstruktion besteht. Zusätzlich verfügen die Spanferkelgrills über einen separat entnehmbare Kohleschale.

Von Vorteil sind ebenfalls vier Rollen unten aus Gummi, die auch mit Bremen versehen sind. Somit kann man einen Spanferkelgrill an jeden beliebigen Standort hin leicht und bequem transportieren. Wenn die Bremsen noch feststellbar sind, ist auch sichergestellt, dass der Grill während der entsprechenden Nutzung nicht wegrollt. Auch von Vorteil ist, wenn zwei Grillroste in der Ausstattung zusätzlich enthalten sind, die dann für die Benutzung mit anderem Grill-Gut, als ein Spanferkel, zum Einsatz und in Gebrauch kommen können.

Worauf sollte man beim Spanferkelgrill kaufen in Bezug auf die Erwärmung und die Nutzung für andere Grillprodukte achten?

Ebenfalls von Bedeutung bei einem Spanferkelgrill ist die Art der Erwärmung. Hauptsächlich kommen bei solchen Grills entweder Gas oder Holzkohle zum Einsatz. Welche Art der Erwärmung zum Einsatz kommt, hängt häufig von den Einstellungen und Gewohnheiten der Benutzer ab.

Es gibt Grillfans, die dem sehr besonderen Geschmack von Holzkohle bevorzugen. Andere Grillfans wiederum stehen auf Gas. Beide Erwärm-Arten haben ihre Vor- und Nachteile. Grundsätzlich entsteht bei beiden Erwärm-Arten ein saftiges Spanferkel.

Ein Spanferkel kann bis zu 40 kg wiegen. Deshalb ist es wichtig, dass eine Rollenkonstruktion vorhanden ist, um das Gerät dann auch mit dem Spanferkel bewegen zu können.

Einige Spanferkelgrills sind noch zusätzlich mit einem Deckel versehen. Dieser bleibt während der Garzeit verschlossen. Im dem entsprechenden Gar-Raum wird dadurch für eine gleichmäßige Hitzeverteilung gesorgt. Wenn man dann den Deckel öffnet, kann das nach Garzeit fertige Grill-Gut in die Tranchierposition entsprechend gelegt werden. 

Auch sollte man darauf achten, dass ein solcher Grill für andere Grillgüter, als nur das Spanferkel geeignet ist. Auch Hähnchen, Schafe, Puten, Würste, große Steaks oder Ähnliches sollte hier gegrillt werden können. Deshalb ist es von Bedeutung, dass mehrere Grillroste vorhanden sind (siehe auch hier).

Worauf sollte man beim Spanferkelgrill kaufen in Bezug auf die Reinigung achten?

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Thematik „Reinigung“. Wichtig hierbei ist, wenn es sich um einen Holzkohlen-Grill handelt, dass der Grillholzkolb leicht zu reinigen und gut nachzufüllen ist. Zusätzlich sollte darauf geachtet werden, dass die Grillrostwanne pulverbeschichtet und aus Eisen ist. Der Grillrostspieß sollte aus rostfreiem und poliertem Stahl sein, so dass die Reinigung hier ohne Probleme vorgenommen werden kann. Auch sollten die Fett- und Ascheaufhänger herausnehmbar und reinigungsfreundlich sein.

Check Also

Spanferkel grillen

Rezept zum Grillen eines Spanferkel

Zum Marinieren des Schweins verwenden wir eine einfache Bier-Senf Marinade. Rezept für eine 40 Kilo …